Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Selbsthilfe bei Brustkrebs

in der Region Neu-Ulm und deutschlandweit

Oft tut es gut, sich mit Menschen auszutauschen, die sich in einer ähnlichen Situation befinden. Wir haben verschiedene Informationen zu Selbsthilfegruppen für Brustkrebs und Krebs zusammengestellt, die in unserer Region oder auch überregional / deutschlandweit aktiv sind.

Selbsthilfe bei Brustkrebs

www.frauenselbsthilfe.de

Die Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. ist eine der größten Selbsthilfeorganisationen für Frauen mit Krebserkrankungen in Deutschland. Die Hauptziele des Vereins sind, Frauen nach der Diagnose aufzufangen, sie umfassend zu informieren und sie auf beim Leben mit und nach dem Krebs zu begleiten. Auf der Website finden Sie umfassende Informationen zu allen wichtigen Themenfeldern wie Behandlung, Pflege, Recht oder Reha. Auch Kontakte zu regionalen und überregionalen Selbsthilfegruppen, Behandlern und Kliniken sind dort gut auffindbar.

Selbsthilfegruppe Ulm (Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V. )

Maria Michel
Tel: 07 31 / 7 08 76 69
mrmchlfnd

Christa Ranz-Hirt
Tel.: 07 31 / 2 89 47

Renate Schmid
Tel.: 0 73 02 - 92 15 30

www.brca-netzwerk.de

BRCA-Netzwerk - Hilfe bei familiärem Brust- und Eierstockkrebs e.V.
Das Netzwerk bietet auf der Website Informationen rund um familiären Brust und Eierstockkrebs. Es finden sich dort
Erfahrungsberichte, fachliche Informationen, Tipps und Möglichkeiten zum Austausch mit betroffenen Frauen.

www.mamazone.de

mamazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e.V.

Der Verein stellt sich an die Seite von Frauen mit Brustkrebs und will sie stärken, sich zu umfassend informierten und selbstverantwortlich handelnden Patientinnen zu entwickeln. Dabei liegen die Schwerpunkte unter anderem auf
der Fortbildung der Betroffenen zu „Diplompatientinnen“, dem Austausch und der gesundheitspolitischen Arbeit. Der Verein fordert eine hohe Qualität in der Diagnostik, Therapie und Nachsorge.

http://prognose-leben.de

Der Brustkrebs Deutschland e. V. hat sich von Anfang an auf die persönliche Beratung Betroffener spezialisiert. So bietet er neben regionalen Beratungsangeboten eine regelmäßige kostenlose Telefonberatung an. Des Weiteren engagiert sich der Verein in der Forschung und unterstützt viele Aktionen und Projekte.

Auch ein Wohlfühlpäckchen mit vielen Informationen und kleine Geschenken wird auf Bestellung vom Verein an Brustkrebserkrankte versendet.

www.brustkrebs-beim-mann.de

Netzwerk Männer mit Brustkrebs e.V.

Um auch betroffenen Männer Unterstützung zu bieten, hat die Frauenselbsthilfe nach Krebs e.V. das bundesweit agierende Netzwerk für Männer mit Brustkrebs gegründet. Regionale und bundesweite Treffen des Netzwerkes sowie umfassende Informationen für Betroffene auf der Website sind die Grundfeiler des Angebotes.

SENOLOGIE NEU-ULM

In der Senologie Neu-Ulm arbeiten viele Experten Hand in Hand, um die Versorgung von Patientientinnen mit Brustkrebs zu optimieren. Die Senologie bietet im Landkreis Neu-Ulm die Behandlung von Brustkrebs nach den Vorgaben der Gesellschaft für Senologie an.

KONTAKT

Senologie Neu-Ulm
im Medizinischen Versorgungszentrum
Krankenhausstrasse 11
89231 Neu-Ulm

0731 / 804 18 18
0731 / 2077905
E-Mail

SPRECHZEITEN

montags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
dienstags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
mittwochs 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ANFAHRT