Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sonographie (Ultraschall)

Die Sonographie, auch Ultraschalluntersuchung genannt, ist eine schmerzfreie Untersuchung ohne Belastung durch Röntgenstrahlen.

Sonographie Ultraschall Untersuchungen bei Brustkrebs in Neu-Ulm

Vor der Untersuchung

Eine bestimmte Vorbereitung auf die Ultraschalluntersuchung ist nicht nötig.

Während der Untersuchung

Die Untersuchung findet in einem abgedunkelten Raum statt. Die Ärztin wird ein Kontaktgel auf Ihre Haut auftragen und mit dem Schallkopf über Ihre Brust fahren. Die Ultraschallwellen werden in den Körper gesandt und von den Geweben unterschiedlich stark reflektiert, so dass am Monitor ein Bild entsteht, das der Arzt beurteilen kann.

Der Ultraschall ist selten die einzige Abklärungsuntersuchung. Er wird meist bei jungen Frauen, als Ergänzung zu weiteren bildgebenden Verfahren und dann eingesetzt, wenn bereits ein Knoten oder eine Verhärtung entdeckt wurde. Ist dieser Knoten im Ultraschall gut zu erkennen, kann eine Gewebeentnahme unter Ultraschallkontrolle durchgeführt werden. Weitere Informationen zur Gewebeentnahme/Biospie finden Sie hier.

Nach der Untersuchung

Sie bekommen ein Tuch, um das überschüssige Kontaktgel zu entfernen. Die Ergebnisse liegen direkt während der Untersuchung vor, so dass wir diese unmittelbar besprechen können.

SENOLOGIE NEU-ULM

In der Senologie Neu-Ulm arbeiten viele Experten Hand in Hand, um die Versorgung von Patientientinnen mit Brustkrebs zu optimieren. Die Senologie bietet im Landkreis Neu-Ulm die Behandlung von Brustkrebs nach den Vorgaben der Gesellschaft für Senologie an.

KONTAKT

Senologie Neu-Ulm
im Medizinischen Versorgungszentrum
Krankenhausstrasse 11
89231 Neu-Ulm

0731 / 804 18 18
0731 / 2077905
E-Mail

SPRECHZEITEN

montags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
dienstags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
mittwochs 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
donnerstags 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr
freitags 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

ANFAHRT